Was genau passiert beim HypnosystemCoaching®?

Zentraler Bezugspunkt des HypnosystemCoachings® ist das Unbewusste. Beim HypnosystemCoaching® werden durch eine spezielle Form der Kommunikation das Bewusste und das Unbewusste in Einklang gebracht. Die Synergie dieser Bewusstseinsebenen führt zu den verborgenen Potenzialen und macht sie zielgerichtet nutzbar.

Während des Hypnosystemcoachings® wird gezielt ein leichter Trancezustand herbeigeführt, der bewusst erlebt wird. Dabei wird der Fokus gänzlich auf die persönliche Fragestellung gerichtet, zum Beispiel die Vorbereitung auf einen bevorstehenden Wettkampf, ein wichtiges Spiel oder einen entscheidenden Geschäftstermin. Das Ziel der gemeinsamen Arbeit ist es, die notwendigen Schritte zum Erfolg zu erkennen und Hindernisse zu nutzen. HypnosystemCoaching® ist lösungsorientiert und stets Hilfe zur Selbsthilfe. Voraussetzung ist eine eindeutige Zielklärung und eine daraus resultierende konkrete Aufgabenstellung. Innerhalb des Prozesses erfolgt eine stetige Erfolgskontrolle, anhand derer die Richtung und der Umfang der erforderlichen Coachings festgelegt wird. Erfahrungsgemäß stellen sich Erfolge schnell ein.

Vorteile

  • .
  • .
  • .